Willkommen auf Schloss Gödens

Mehrmals täglich
Schlossführungen

×

Schlossführungen mit Helen Gräfin von Wedel

Schloss Gödens feiert in diesem Jahr sein 500-jähriges Jubiläum. Vor über 340 Jahren wurde Schloss Gödens nach einem Brand von Freiherr Haro Burchard v.  Frydag im niederländischen Barockstil wieder aufgebaut. Durch Heirat geriet die Herrlichkeit Gödens vor über 250 Jahren in den Besitz der Freiherren von Wedel. In täglichen Führungen erläutert Helen Gräfin von Wedel die wertvollen Gemälde mit Darstellungen der griechischen Sagenwelt im Barocksaal, erzählt Wissenswertes und unterhaltsame Anekdoten aus den letzten fünf Jahrhunderten und zeigt in diesem Jahr erstmalig Räume im Schloss, die bislang der Öffentlichkeit nicht zugänglich waren.

Anmeldungen zu den kostenlosen Schlossführungen an der Information auf dem Veranstaltungsgelände oder unter Tel. 04422-98640.

Weiter geht's

Workshops

mit

TV-Floristin

×

Workshops mit NDR-Floristin Imke Riedebusch

Die norddeutsche Dekodeern aus dem NDR-Fernsehen gibt am Donnerstag (30. Nov.) und Sonnabend (2.Dez.) Workshops auf Schloss Gödens.

Bei Glühwein, Punsch und frischen Spekulatius lernen Sie von NDR-Floristin Imke Riedebusch, wie Sie Ihre Liebsten in der Adventszeit mit ausgefallenen Dekoideen überraschen und mit wenigen gekonnten Handgriffen Schönes selber herstellen.

Die Workshops sind Donnerstag (30. November) und Sonnabend (2. Dezember) jeweils von 15-16 Uhr und von 17 – 18 Uhr. In der Teilnehmergebühr sind zwei selbst gemachte Unikate enthalten.

Anmeldungen unter Telefon 04422-98640. Die Kursgebühren betragen 25 Euro pro Person. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Weiter geht's

Kurzkonzerte

im

Barocksaal

×

Kurzkonzerte im Barocksaal

Der Musikalische Sommer in Ostfriesland ist im kommenden Jahr vom 15. Juni bis 29. Juli 2018. Auf der weihnachtlichen Landpartie Schloss Gödens gibt der musikalische Leiter Iwan König in täglichen Kurzkonzerten einen Vorgeschmack auf die kommende Festivalsaison.


Kurzkonzerte mit Iwan König sind auf Schloss Gödens am Donnerstag (30. November), Freitag (1. Dezember) und Sonntag (3. Dezember) um 14 Uhr und am Sonnabend (2. Dezember) um 15 Uhr im Barocksaal.  

 

Weiter geht's

Das große

Weihnachtsbuch

Ostfriesland

×

Bücher zum Fest

Landpartie-Buchhändlerin Susanne Köster-Schoon aus Wiesmoor bringt viele Geschenkideen mit aufs Schloss. „Das große Weihnachtsbuch Ostfriesland“ ist eines dieser Bücher, das unter keinem Weihnachtsbaum fehlen darf.

Am Freitag, 01. Dezember um 15 Uhr, wird der Autor Carsten Tergast am Stand der Buchhändlerin in der Orangerie das Buch selber vorstellen.

Er gibt einen Einblick in die Traditionen des „Speckendicken“ und des „Rieder up Perd“, der ostfriesischen Bräuche, Rezepte und des regionale Liedguts .

Weiter geht's

Das macht

die

TV-Floristin

×

Literatur im Schloss

„Nichts ändert sich, bis du dich selbst änderst, und dann ändert sich alles…“ Bodo Janssen (Jahrgang 1974) hat BWL und Sinologie studiert. Nachdem sein Vater im Jahr 2005 bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam, übernahm er die Führung der familieneigenen Hotelkette Upstalsboom – und scheiterte. Erst Benediktinermönch Anselm Grün brachte sein Leben als Unternehmer wieder ins Lot.

Am Sonnabend, 2. Dezember, um 14 Uhr ist der charismatische Unternehmer und Buchautor Bodo Janssen zum Promi-Talk mit Buchhändlerin Susanne Köster-Schoon im Barocksaal von Schloss Gödens zu erleben. Neben Spannendem aus dem Buch, gibt es auch eine Signierstunde!

Weiter geht's

Literatur

im

Schloss

×

Literatur im Schloss

„Nichts ändert sich, bis du dich selbst änderst, und dann ändert sich alles…“ Bodo Janssen (Jahrgang 1974) hat BWL und Sinologie studiert. Nachdem sein Vater im Jahr 2005 bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kam, übernahm er die Führung der familieneigenen Hotelkette Upstalsboom – und scheiterte. Erst Benediktinermönch Anselm Grün brachte sein Leben als Unternehmer wieder ins Lot.

Am Sonnabend, 2. Dezember, um 14 Uhr ist der charismatische Unternehmer und Buchautor Bodo Janssen zum Promi-Talk mit Buchhändlerin Susanne Köster-Schoon im Barocksaal von Schloss Gödens zu erleben. Neben Spannendem aus dem Buch, gibt es auch eine Signierstunde!

Weiter geht's

Weihnachtslieder

vor dem Schloss

×

Weihnachtslieder auf dem Ehrenhof

Die Jagdhornbläser aus der Jägerschaft Friesland-Wilhelmshaven spielen täglich zwischen 14 und 19 Uhr in schönster Gödenser Tradition weihnachtliche Lieder vor der Kulisse des illuminierten Schlosses.

Weiter geht's

Es

weihnachtet…

×

Es weihnachtet sehr

Mit Einbruch der Dämmerung besucht täglich der Weihnachtsmann Schloss Gödens. Er hört sich in Begleitung seiner Engel die Weihnachtswünsche der Kinder an, lässt sich von den Erwachsenen ein Gedicht aufsagen oder stimmt mit ihnen ein Weihnachtslied an.

Weiter geht's

Willkommen auf Schloss Gödens:

Entdecken, erleben & genießen!

×

Auf Schloss Gödens weihnachtet es!

Wunderschöne Stunden erleben, Freunde treffen, und ganz besondere Geschenkideen finden. Vom 30. November bis 3. Dezember 2017 hat Schloss Gödens zur weihnachtlichen Landpartie seine Tore geöffnet. Über 100 Aussteller präsentieren hier im feierlich illuminierten Schloss, den beheizten Pagodenstädten und den rubinroten Weihnachtshütten ihre Geschenkideen.

Wer das Besondere sucht, sollte wissen, wo er es findet! Auf Schloss Gödens gibt es am ersten Adventswochenende fernab der hektischen Fußgängerzonen einen exklusiven Weihnachtsmarkt mit Besonderheiten aus den Bereichen Mode, Schmuck, Wohnen, Lebensart und Kulinarik. „Alles rund um Weihnachten: vom Adventskranz bis zum Weihnachtsbaumschmuck. Von kleinen Aufmerksamkeiten für den Adventskalender bis zu kostbarsten Weihnachtsgeschenken reicht das Angebot“, stellt der Gastgeber Casimir Graf von Wedel die Veranstaltung vor. Diese wird 2017 noch schöner und größer: Bislang nur privat genutzte Räume im Schloss werden geöffnet, in einer weiteren Pagodenstadt gibt es zusätzliche Manufakturen und Aussteller zu erleben und rund um die Orangerie dürfen nicht nur allerlei Weihnachtsgeschenke gekauft, sondern bei NDR-Dekodeern Imke Riedebusch auch Workshops belegt werden, in denen man die neuesten Trends der Weihnachtsdekoration erlernen kann.

Das kulinarische Angebot ist zur Adventszeit auf Schloss Gödens riesig: Von herzhaften Snacks vom Grill, über die traditionellen Flammkuchen und südländischen Spezialitäten von Bastwöste, unterschiedliche Food-Truck-Konzepte, bis hin zu den Sushi-Meistern des neuen Oldenburger Restaurants Sherpa reicht das Angebot für den Gaumen. Wer noch Lust auf etwas Süßes hat, sollte auf jeden Fall im Schlosskeller Hofkonditor Christian Klinge besuchen. Hier gibt es frische Spekulatius direkt aus dem Ofen. Abgerundet wird das Angebot der über 100 Aussteller mit einem umfassenden Rahmenprogramm aus Lesungen und Adventsstunden im Barocksaal, täglichen Kurzkonzerten im Schloss sowie den Auftritten von Parforcehornbläsern und Barockreitern auf dem Ehrenhof. Genießen Sie die vorweihnachtliche Stimmung – es lohnt sich!

 

Die weihnachtliche „Landpartie Schloss Gödens“ (Schloss Gödens, 26452 Sande) ist vom 30. November bis 3. Dezember jeweils von 11 bis 20 Uhr geöffnet. Der Eintritt inklusive Begleitprogramm: Tageskasse 14 Euro und Online-Vorverkauf 11,50 Euro. Kinder bis 16 Jahre haben freien Eintritt. Eintrittskarten gibt es im Ticketshop.

Weiter geht's

Online-Tickets gibt es hier!

×
Weiter geht's

Barockreiterei

rund ums Schloss

×

Barockreiterei auf dem Ehrenhof

Täglich um 11:30 Uhr und um 15:30 Uhr zeigen die Friesenhengste des Polderhofs aus Bunderhee zirzensische Lektionen auf dem Ehrenhof, der Vorburg und dem illuminierten Schloss. Alles rund um das Gestüt unter www.derpolderhof.de.

Weiter geht's

Adventsstunde:

Täglich 16-17 Uhr

×

Adventslesungen im Barocksaal


Prominente aus der Region lesen täglich ihre liebsten Weihnachtsgeschichten.

Lesungen und Musik: Auf Schloss Gödens wird mit der täglichen Adventsstunde zwischen 16 und 17 Uhr im Barocksaal eine schöne Tradition gepflegt, bei der Prominente aus der Region ihre liebste Weihnachtsgeschichte vortragen und dabei von wechselnden Solisten und Ensembles musikalisch begleitet werden. Auch in diesem Jahr haben Pastorin Kerstin Tiemann von der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Gödens und Helen Gräfin von Wedel spannende Persönlich- keiten gewinnen können, die mit ihren Geschichten und Liedern vorweihnachtliche Stimmung verbreiten werden.

Donnerstag, 30. November, 16 – 17 Uhr

Lesung: Stephan Eiklenborg, Bürgermeister der Gemeinde Sande
Musik: Tammo Wilken und Elisabeth Reda mit dem Vokalensemble vox avis

 

Freitag, 01. Dezember, 16 – 17 Uhr

Lesung: Olaf Strieb, Intendant der Landes- bühne Niedersachsen Nord
Musik: Duo Indigo mit Franz Schede (Piano) und Reiner Wojke (Saxophon)

 

Sonnabend, 02. Dezember, 16 – 17 Uhr

Lesung: Britta Heine, Geschäftsführerin Nordfrost Schortens
Musik: Posaunenchor Neustadtgödens

 

Sonntag, 03. Dezember, 16 – 17 uhr

Lesung: Lutz Bauermeister, Vorsitzender des Freundeskreises Herrlichkeit Gödens
Musik: Orchester der Cäcilienschule Wilhelmshaven

Weiter geht's

Landpartie:

Das E-Paper!

×
Weiter geht's

Making of-Video:

Weihnachtspartie

×
Weiter geht's

Tickets für den
Eröffnungsabend!

×

Eröffnungsabend für alle!

Bislang durften, vor der offiziellen Eröffnung am Donnerstag, nur geladene Gäste am Mittwochabend die Veranstaltungen auf Schloss Gödens besuchen. Damit ist jetzt Schluss! Der Eröffnungsabend am Mittwoch (29. November, 19 bis 23 Uhr) wird zur exklusiven Shoppingnacht für alle.

Eintrittskarten (17,50 Euro pro Person) gibt es im VVK montags bis freitags (9 bis 12 Uhr) auf Schloss Gödens oder hier im Ticketshop sowie Restkarten an der Abendkasse. Die Zahl der Eintrittskarten ist limitiert. Ein Teil der Erträge des Abends wird sozialen Einrichtungen der Region gespendet!

Weiter geht's

Neuigkeiten

Die Geschmacksträger

auf Schloss Gödens

×

Die Geschmacksträger auf Schloss Gödens

Die SAT.1-Streetfoodshow „Karawane der Köche“ mit Fernsehkoch Tim Mälzer und dem südtiroler Starkoch Roland Trettl haben die beiden Oldenburger Malte Ibbeken und Ricardo Heinemann nicht gewonnen. Dafür touren die Mitzwanziger seit dem Finale Mitte Oktober 2016  erfolgreich mit dem eigenen Foodtruck durch die Region und kochen auch auf Schloss Gödens.

Street Food liegt im Trend: kulinarische Leckereien von der Straße, verkauft aus zu Gastroküchen umgebauten Foodtrucks. Dieses Konzept steckt hinter der SAT.1-Show „Karawane der Köche“, in der die Oldenburger mit ihren Fleisch- und Fischburgern um den Showgewinn buhlten: ein voll ausgestatteter eigener Foodtruck im Wert von 140.000 Euro. Die Show haben die Nordlichter im letzten Jahr nicht gewonnen, dafür aber kurzerhand den Truck selber gekauft, die Speisekarte weiterentwickelt und einfach losgekocht. „Wir stopfen nun nicht mehr alles zwangsläufig zwischen zwei Brötchenhälften. Die haben in der Show zu oft die anderen Aromen überlagert“, sagt Ricardo Heinemann.  Unbedingt probieren!

Weiter geht's

Ultraflaches

von Stadtlander

×

Home Entertainment

Aufgehört und hingesehen: Freunde des guten Klangs und brillanter Bilder werden ihre wahre Freude im Gödenser Schlosskeller haben: Stadtlander aus Zettel präsentiert zusammen mit Hörgeräte Kretschmer aus Varel zur Landpartie erstklassige Unterhaltungstechnik.

Das neue TV System mit OLED-Technologie von Loewe steht bei Stadtlander im Fokus. „Bild 7“ heißt die neue Technologie, bei der der Bildschirm so dünn wie eine Glasscheibe ist. Die einmalig satten Farben und die noch nie erreichten Schwarzwerte überzeugen. Der Clou: Das Gerät wird als Mediensystem im Wohnzimmer stilgerecht platziert und sorgt für Wiedergabe von Audio und Musik sowie Bildern und Filmen aus TV, Internet, PC, Handy und Tablet.

Stadtlander

Jakob-Borchers-Str. 3 26340 Zetel 04453 - 36 39 Webseite besuchen
Weiter geht's

Oldenburger

Engel

×

Gebackene Engel für kleine Seelen

Oldenburger Unternehmer unterstützen eine süße Idee zu Gunsten des ambulanten Kinderhospizdienstes Oldenburg.

Für viele Eltern das Schlimmste das ihnen widerfahren kann: Sie müssen miterleben wie ihr Kind von ihnen geht. Der Ambulante Kinderhospizdienst Oldenburg gibt in solchen Fällen Halt und Inner Wheel-Mitglied Hildegard Rolfes aus Petersfehn will diese Arbeit finanziell unterstützen. Sie hatte die Idee zum gebackenen Oldenburger Engel: Müller-Egerer backt die kleinen Kunstwerke, die Werbeagentur ADWORK sorgte für die Verpackung und Druckerei Flyerheaven für die Werbung. Für 5 Euro sind die süßen Spenden in diesem Jahr erneut auf Schloss Gödens zu erwerben oder unter der Mailadresse oldenburgerengel@gmx.de zu bestellen. Der Reinerlös wird gespendet. Vielen Dank!

Weiter geht's

Workshops

mit

TV-Floristin

×

Workshops mit NDR-Floristin Imke Riedebusch

Die norddeutsche Dekodeern aus dem NDR-Fernsehen gibt am Donnerstag (30. Nov.) und Sonnabend (2.Dez.) Workshops auf Schloss Gödens.

Bei Glühwein, Punsch und frischen Spekulatius lernen Sie von NDR-Floristin Imke Riedebusch, wie Sie Ihre Liebsten in der Adventszeit mit ausgefallenen Dekoideen überraschen und mit wenigen gekonnten Handgriffen Schönes selber herstellen.

Die Workshops sind Donnerstag (30. November) und Sonnabend (2. Dezember) jeweils von 15-16 Uhr und von 17 – 18 Uhr. In der Teilnehmergebühr sind zwei selbst gemachte Unikate enthalten.

Anmeldungen unter Telefon 04422-98640. Die Kursgebühren betragen 25 Euro pro Person. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Weiter geht's

Farrow & Ball:

Es ist Zeit

Farbe zu bekennen

×

Es ist Zeit Farbe zu bekennen

Farben sind ein sehr wichtiger Faktor im Wohnbereich. Wer sich entscheidet, Wände, ganze Räume oder Möbelstücke zu streichen oder zu lackieren, nimmt erst einmal eine Farbkarte zu Hand und sucht nach passenden Tönen. Die berühmten Farben der britischen Manufaktur Farrow & Ball machen bereits durch ihre klangvollen Namen Lust, Farbe zu bekennen. Die Nietiedt Malerbetriebe aus Wilhelmshaven verarbeiten diese äußerst hochwertigen Produkte in ihrer Region. Erste Inspirationen gibt es auf Schloss Gödens.

Farrow & Ball produziert unvergleichliche Farben und Tapeten. Allein 132 Farbtöne stehen zur Auswahl, für drinnen und draußen, für Hölzer und Metalle, Böden und Möbel. Farben mit Charakter, von denen jede einen besonderen Namen trägt, wie „Pink Ground“, „Light Blue“, „Breakfast Room Green“ oder „Elephant‘s Breath“. Eine Besonderheit: Es gibt allein rund 20 verschiedene Nuancen in weiß.

 

Heimat von Farrow & Ball

Seit der Gründung durch die Farbenpioniere John Farrow und Richard Ball im Jahr 1946 ist die Leidenschaft für das Kreieren von Farben mit ausschließlich erlesenen Zutaten und traditionellen Rezepturen bis heute der Schaffensschwerpunkt des Unternehmens in Dorset im Südwesten Englands geblieben. Der spezielle Farbaufbau ist das Entscheidende Qualitätsmerkmal, denn die 30 % mehr an natürlichen Farbpigmenten als in vergleichbaren Farben anderer Hersteller, reflektieren und streuen das Licht mehrdimensional und sorgen für ein einmaliges Raumgefühl. Der Qualitätsanspruch an die Farben spiegelt sich auch in den Tapeten wieder, die handgefertigt sind und mit eigenen Farben und traditionellen Druckverfahren hergestellt werden.

 

Designberatung mit Farrow & Ball-Bonus

Die sanften und umweltfreundlichen Farben von Farrow & Ball bieten Ruhe und Entspannung. Sie kommen mit Ihrer zurückgenommen Ausstrahlung dem Bedürfnis nach Wohlbehagen und Gelassenheit im Alltag nach und sind damit prädestiniert für Wohlfühloasen des modernen Menschen. Lassen Sie sich auf Schloss Gödens inspirieren und erhalten Sie einen Gutschein auf Ihren nächsten Einkauf von Farrow & Ball-Farben.

 

Nietiedt und Farrow & Ball

Neben dem perfekten Material ist auch die Konzeption, Verarbeitung und Warenkunde wichtig für das richtige Ergebnis. Gerade im Bereich hochwertiger Innengestaltung geht es um mehr als Farbe an der Wand: Farrow & Balls Vielfalt wunderschöner Farbtöne braucht den individuellen Blick auf die Wohnumgebung, auf Böden, Lichteinfall und Einrichtungskultur. Hier Kommt Nietiedt ins Spiel: Mit seinen Jahrzehnten Erfahrung und dem Hintergrund eines der größten und vielseitigsten Malerbetriebe im Nordwesten kann Nietiedt das Potenzial der feinen Materialien voll ausleben: Bodendesign, Wandgestaltung, Farbberatung haben hier ein kompetentes Zuhause. Individuelle Raumplanung mit Farrow & Ball wird so zu einer kulturellen und ästhetischen Erfahrung.

Weiter geht's

Möbelhaus & Tischlerei:

Kösters richtet ein!

×

Sag mir, wie du wohnst und ich sage dir, worauf Du Wert legst.

Wer sich von Kösters Möbelhaus & Tischlerei einrichten lässt, bevorzugt klassisch zeitlose Linienführungen und erstklassige Materialien. Auf Schloss Gödens präsentiert das Lastruper Einrichtungshaus Kollektionen renommierter Marken und Möbel aus der eigenen Manufaktur.

Wer durch die ästhetisch komponierte Ausstellung von Kösters Möbelhaus & Tischlerei schlendert, entdeckt sofort den ausgeprägten Sinn der Lastruper für perfekte Handwerkskunst. Von den Kollektionen der ostwestfälischen Möbelmanufaktur Bielefelder Werkstätten, über Teppiche und Vorhänge von JAB Anstoetz, Esstische und Stühle internationaler Label, bis zu Anrichten und Einbauwänden aus der eigenen Tischlerei reicht das Angebot auf Schloss Gödens. „Wir verkaufen nicht nur Möbel, sondern wir richten die Menschen ein“, sagt Architekt und Juniorchef Robert Meyer. Diesen ganzheitlichen Anspruch schätzen die Kunden an dem Familienunternehmen aus dem Oldenburger Münsterland. Und so folgt das Team kreativer Architekten und Inneneinrichter sowie erfahrener Tischler zunehmend seinen Kunden aus Coppenburg und dem Emsland auch in die Landkreise Ammerland, Friesland und Oldenburg, um ganzheitliche Wohnkonzepte zu entwickeln. Auf Schloss Gödens runden die Lastruper den Einblick in ihre Arbeit mit weihnachtlich-dekorativem der Marken Fink, Cor Mulder und Lambert ab. Sie sind auf der Suche für Ideen zur Umgestaltung von Wohnzimmer, Schlafzimmer oder Küche? Statt Lösungen von der Stange gibt es in Lastrup stets maßgeschneiderte Konzepte, individuell entworfen, auf Maß in der eigenen Tischlerei hergestellt und meisterhaft eingebaut. Lassen Sie sich auf Schloss Gödens inspirieren!

 

Kösters Möbelhaus & Tischlerei

Vlämische Str. 19 49688 Lastrup 04472 - 1275 Webseite besuchen
Weiter geht's

Gezeichnet

von De MiM

×

Gezeichnet

Mit viel Liebe zum Detail: Designerin, Kunsttherapeutin und -pädagogin Miriam Kramer zeichnet im ländlichen Idyll von Bruchhausen-Vilsen, südlich von Bremen, mit viel Liebe zum Detail ihre Figuren. Auf Schloss Gödens gibt es die amüsanten Charaktere nicht nur als weihnachtliche Postkarten zu erwerben.

Weiter geht's

Landpartieshop.de:

Winter auf Schloss Gödens!

×
Weiter geht's

Coole Kidz

×

Das Besondere finden Sie bei uns

Mit unserer Mode von Lebig, roomseven, Joules, noppies oder rice strahlt Ihr Kind nicht nur unter dem Weihnachtsbaum.
Liebe Eltern und Großeltern, mit unseren einzigartigen Geschenkideen machen Sie Ihre Kinder glücklich.

Weiter geht's

Workshops mit
NDR-Fernsehfloristin

Imke Riedebusch

×

Die Weihnachtstrends 2017 von Imke Riedebusch

Die norddeutsche Dekodeern aus dem NDR-Fernsehen gibt am Donnerstag und Sonnabend Workshops auf Schloss Gödens.

Imke Riedebusch ist ein norddeutscher Floristikstar: Bundesweit sehen seit 2009 wöchentlich rund 150.000 Zuschauer die 46-jährige TV-Floristin beim NDR Fernsehen. Jeden Dienstag gibt sie in der Sendung „Mein Nachmittag“ ihre meist verblüffend einfachen Dekotipps für Haus, Wohnung und Garten. Ihre Devise lautet: Her mit den Fundstücken der Natur – die Mitbringsel vom Spaziergang sind oft schöner als Gekauftes! Über 11.000 Fans haben ihren kostenlosen You Tube-Kanal bereits abonniert, über den sie regelmäßig ihre Clips mit saisonalen Dekoideen verbreitet. Ihre Videobeiträge zu Adventskränzen und Weihnachtsdekotrends sind dabei besonders empfehlenswert! Egal zu welcher Jahreszeit, schafft die Dekodeern als Stilmixerin mit dem Blick für gekonnte Kombinationen ein ganz besonderes Wohlfühlambiente. „Für mich ist florales downgrading die Kunst, aus scheinbar kleinen Dingen einen großen kreativen Moment entstehen zu lassen“, sagt Riedebusch. In ihrem 2010 eröffneten Ladenlokal Nordstil setzt sie ihre ganz eigenen Ideen und Wohnraumgestaltungen um. Riedebusch: „Hier ist der Name Programm!“ Groß geworden im Blumenfachgeschäft und dem dazugehörigen Garten- und Landschaftsbaubetrieb ihrer Eltern, wurde sie mit 23 Jahren Floristmeisterin und übernahm das elterliche Floristikfachgeschäft. Inzwischen bringt sie 30 Jahre Berufserfahrung mit und ist nicht nur in Deutschland unterwegs, sondern seit vielen Jahren auch in Dubai, Jordanien und Katar. Die Einrichtung von Fünf-Sterne-Hotelzimmern in diesen Ländern ist für sie immer wieder eine neue Herausforderung. „Florale Erlebnisreisen“ nennt sie auch ihre Kreativworkshops, in denen sie Dekofans zeigt, ihre Gestaltungsträume selbst zu verwirklichen. Die Workshops, mit Namen wie „Wilder Tannenbaum“, sind lange im Voraus ausgebucht. Für die Besucher der weihnachtlichen Landpartie Schloss Gödens bietet sie am Donnerstag und Sonnabend exklusive Ein-Stunden-Workshops an.

Weiter geht's
Nachtwäsche
von Inch by Inch
×

INCH BY INCH

Die Nachtwäsche Manufaktur INCH BY INCH COMPANY von Stylistin Gabriele Claus fertigt Nachthemden, Pyjamas und Morgenmäntel aus höchstwertigsten Materialien. Luxus Pur: Vom Knopf bis zur Paspel, von den Stoffen bis zur Verarbeitung

Weiter geht's

Schönes zum Schlafen

Das Bett

×

Schönes zum Schlafen

NIGHT & LOUNGEWEAR
Weiche, kuschelige und bügelfreie Edelflanellbettwäsche.

Das Bett

Oldenburger Str. 265 26180 Rastede 04402 - 83047 Webseite besuchen
Weiter geht's

Geschenkideen
von Timmasiru

×

Timmasiru

Schönes für Haus & Garten

Wunderschöne Geschenkideen gibt es bei der kleinen Kreativmanufaktur Timmasiru aus Witten. Neben dem großen Angebot an unterschiedlichsten Laternen, alle garantiert “Made in Germany”, gibt es passend zum Fest der Feste auch ein großes Angebot an kunstvollen Dekorationen für draußen und drinnen.

Timmasiru

Papenholz 41 58455 Witten 02302 - 392438 Webseite besuchen
Weiter geht's

Schmuckdesign

von Urte Hauck

×

Urte Hauck – Gestaltung von Schmuck

Als gelernte Goldschmiedin und diplomierte Designerin widmet sich Urte Hauck der Gestaltung von Schmuck. Nach ihrer praktischen Ausbildung und dem Design-Studium begann sie mit dem Aufbau ihrer eigenen Manufaktur. Seit 1991 lebt und arbeitet sie im niedersächsischen Hemmingen bei Hannover. Neben einer jährlichen Präsentation ihrer Arbeiten, zu der sie ihre Kunden in ihr Atelier einlädt, stelle sie ihre Schmuckstücke auf zahlreichen Ausstellungen und Landpartien, wie auf Schloss Gödens, aus.

Hauck-Schmuckdesign

Kreithwinkel 5 30966 Hemmingen 0511 - 423505 Webseite besuchen
Weiter geht's
Ausgefallenes
von Carus
×

AUSGEFALLENES

VON KLASSISCH ÜBER MONDÄN UND VON MODERNEM DESIGN BIS HIN ZUM VINTAGE-STIL: EDLE MÖBEL, ERLESENES STERLINGSILBER, EXQUISITER BRILLANT- SCHMUCK UND AUSSERGEWÖHNLICHE DEKORATIONSOBJEKTE – BEI CARUS EXKLUSIV GIBT ES DAS BESONDERE.

Carus Exklusiv

Ebertstr. 39 59557 Lippstadt 1718177625 Webseite besuchen
Weiter geht's

Stilikonen

für die Küche

J. F. Oetken

×

Stilikonen für die Küche

Seit 90 Jahren stellt das französische Traditionsunternehmen Le Creuset seine klassischen Gusseisenbehälter und -pfannen mit der 30-jährigen Life-TimeGarantie her. Auf Schloss Gödens werden die gusseisernen Bräter und Pfannen in der Küche des Grafen präsentiert.

Weiter geht's

Wittenberger Tapeten

Ragna von Wedel

×

Wittenberger Tapete

Aus dem Atelier von Ragna von Wedel wirken die Tapeten, die im Siebdruck und Blockprinting mit eigens dafür hergestellten Modellen, die von Hand koloriert werden, wie ein Gemälde. Die beruhigende Kraft der Wiederholung besticht durch die perfektioniert Unregelmäßigkeit und lässt den Betrachter immer wieder neue Details entdecken.

Weiter geht's

Wein & Genuss

×

Wein & Genuss von Luigi Simeoni

Mit einem Glas weißem Glühwein läutet Luigi Simeoni mit seinen Gästen auf Schloss Gödens die Adventszeit ein. Auf dem Ehrenhof präsentiert er seine Weine und neuen Jahrgänge. Im „Garda Gourmet“, dem besonderen Weinlokal am Kasinoplatz 3 in Oldenburg, bietet er den vollen Genuss das ganze Jahr über. Salute!

„Jede Traube ist handverlesen und beeindruckt durch ihren individuellen, runden Geschmack. Unser weißer Glühwein vom Gardasee überzeugt durch seine aromatischen, würzigen Noten, bereitet warme Gedanken und stimmt auf eine besinnliche Adventszeit ein“, sagt Luigi Simeoni, Chef von Garda Gourmet. Er freut sich darauf, den neuen Rotwein sowie die frisch produzierten Kräutersalze und Olivenöle, die perfekten Begleiter zu einem Stück leckerem Bergkäse und Knusperbrot, zu präsentieren. Simeoni: „Nach der weihnachtlichen Landpartie auf Schloss Gödens sind Sie in unserem Weinlokal „Garda Gourmet“ am Kasinoplatz 3 in Oldenburg herzlich willkommen.“

Garda Gourmet

Schleusenstr. 26 26122 Oldenburg Webseite besuchen
Weiter geht's
Kunterbunt
von italB.
×

Laguna Aqua

Robuste, mundgeblasene Gläser und Krüge in wunderbarer Qualität. Gute Griffigkeit durch leichte Einformungen trifft auf ästhetisches, italienisches Design.

italB.

Parkallee 117 28209 Bremen 0421 - 3677111 Webseite besuchen
Weiter geht's

Köstlich!

×

Bastwöste & Co. – Südländische Spezialitäten

 

Bei Bastwöste trifft man Freunde, stillt den kleinen Hunger und genießt die Atmosphäre.

Egal ob bei Kaffeespezialitäten oder Grauem Burgunder, dazu gibt es auf jeden Fall einen Flammkuchen. Oder ein paar Köstlichkeiten aus den rustikalen Holzbottichen: frische grüne und schwarze Oliven aus den besten Anbaugebieten rund ums Mittelmeer, Antipasti von Artischocken bis Zuchini, Spezialitäten aus Kuh-, Schafs- und Ziegenkäse, Olivenöle aus Italien, Griechenland, Frankreich und Portugal und dazu das passende Brot.

Guten Appetit!

Bastwöste & co OHG

Pionierweg 14 26129 Oldenburg 0441 - 36103010 Webseite besuchen
Weiter geht's

Face a Face

bei La Vista

×

La Vista

Das Brillenatelier

UN VIN ROUGE,

UNE BAGUETTE ET DES LUNETTES

DE FACE A FACE – À BIENTÔT!

La Vista – Das Brillenatelier

Gaststr. 28 26122 Oldenburg 0441 - 275 79 Webseite besuchen
Weiter geht's

die form:

Mode mit Geschichte

×

Leidenschaft ist das Credo

… was, uns antreibt. Immer auf der Suche nach schönen Dingen in denen Frau und Mann sich wohl fühlt und ebenso gut aussieht. Gerne zeigen wir Ihnen in Oldenburg sowie auf Schloss Gödens unsere Welt der Mode und verführen Sie mit schönen Dingen. Wir berichten Ihnen gerne die eine oder andere Geschichte, zu unseren Produkten, die wir mit Bedacht zusammenstellen um eine einzigartige Mischung für unsere Kunden zu garantieren. Ulla & Oliver Sklorz mit ihrem Team freuen sich auf viele nette Gespräche mit Ihnen auf Schloss Gödens.

DER GESCHENKTIPP ZU WEIHNACHTEN: GLERUPS HAUSSCHUHE. Ein echtes Öko-Produkt aus 100 Prozent reiner und natürlicher Wolle. Die Pantoffeln sind warm und gemütlich, auch wenn sie barfuß getragen werden. Sie sind atmungsaktiv und können bis zu 35 Prozent Feuchtigkeit aufnehmen und geben selbst dann noch ein trockenes Gefühl. Dieses Maximum an Funktionalität, Schönheit und Haltbarkeit macht die Designklassiker zu einem unübertroffenen Begleiter, dessen Verarbeitung vom Schaf bis zum fertigen Produkt sich an höchsten Qualitäts- und Nachhaltigkeitsansprüchen orientiert. Ganz neu die Farbe Denim. I

INDIVIDUELLE MÜTZE AUS IHREM WUNSCHSTOFF! In Zusammenarbeit mit der Firma Wigéns fertigen wir Ihnen Ihre NEWSBOY oder IVY Cap aus Ihrem Wunschstoff und -größe einzeln für Sie an. Wählen Sie aus unseren fertigen CAPS eine aus oder blättern Sie durch unsere große Stoffauswahl. Wigéns of Sweden fertigt seit der Gründung des Unternehmens im Jahre 1906 durch Oscar Wigén in der schwedischen Kleinstadt Tranås Hüte und Mützen. Die Geschichte sagt, er war ein Mann mit starkem Willen, scharfem Intellekt und beeindruckender Energie. Eine Mütze voll Stil!

 

die form

Haarenstr. 32-33 26122 Oldenburg 0441 - 21 90 90 Webseite besuchen
Weiter geht's

Out of City

×

Winter Looks 2017

Erhältlich bei Out of City

Out of City

Olympiastr. 16 26419 Schortens 04421 - 7719910 Webseite besuchen
Weiter geht's
Im Süßenrausch
×

Süsseste Versuchung der Landpartie

Es heißt immer: Süßes macht glücklich. Glauben Sie uns – es stimmt! Im Suessenrausch ist ein Dessert Truck und Barista Mobil, das mit feiner Patisserie und konvenierenden Wein- und Kaffeespezialitäten begeistert. Steigen Sie auf Schloss Gödens in das AromenKarussell ein und fahren Sie eine Runde mit.

Weiter geht's
Schokolade
von Cafe Klinge
×

Süsseste Versuchung der Landpartie

Süsse Köstlichkeiten zum Advent: Über 30 verschiedene handgegossene Schokoladen sowie Pralinen und Trüffel gibt es bei der Hofkonditorei Klinge auf Schloss Gödens. Eine Besonderheit: die Grünkohlpraline von Chocolatier und Konditormeister Christian Klinge. Eine einzigartige Symbiose von feinster Schokolade und einer dem Gaumen schmeichelnden Grünkohlfüllung.

Café Klinge

Theaterwall 47 26122 Oldenburg 0441 - 998 74 65 Webseite besuchen
Weiter geht's

Qualität & Einzigartigkeit

Von Dörnberg

×

Qualität und Einzigartigkeit


„Schönheit, Natur, Tiere und die Traditionen des Landlebens sind die Antriebskraft unserer Kreativität und inspirieren eine Mode, die dieses spezielle Lebensgefühl ausdrückt.“


Die Marke von Dörnberg und die Landpartie Schloss Gödens verbindet der Anspruch an Qualität und Einzigartgkeit. Aus diesem Grund präsentiert sich die Luxusmarke mit ihren unverwechselbaren Gehröcken, Jacken und Mänteln dem norddeutschen Publikum auf dem 500 Jahre alten Adelssitz.

von Dörnberg – MUNICH

Gut Dorotheental 24351 Damp 089 - 45 42 90 12 Webseite besuchen
Weiter geht's

Salami, so weiß wie die Felsen von Rügen

×

“Salami, so weiß wie die Felsen von Rügen”

stellt Marcus Bauermann stolz seine an frischer Seeluft naturgereifte Salami vor.

Die Schlachtung im eigenen Haus, die Zubereitung mit bestem Siedesalz, die Naturgewürze und die viele Zeit, die der Wurst zum Reifen gegeben wird, gehören zu den Grundsätzen der Familie Bauermann und ihrer Mannschaft auf der Insel Rügen.

 

 

Die Rügener Landschlachterei

Hauptstr. 30 18528 Parchtitz, OT Gademow 03838 - 25 19 55 Webseite besuchen
Weiter geht's

Leuchten

von Ambiarte

×

Keramiktischleuchten

Seit der Renaissance liegt im Herzen von Umbrien zwischen Florenz und Rom das Zentrum der italienschen Keramikherstellung. Dort ansässige Familienbetriebe sind die Lieferanten von Ambiarte. Auf Wunsch kann sich jeder Kunde seine Keramiktischleuchte nach Form, Muster, Größe, Schirmform und -farbe selber zusammenzustellen.
Der in Italien getöpferte und bemalte Fuß wird anschließend in Deutschland mit der Elektrotechnik versehen. Auch der Schirm wird in Handarbeit von deutschen Lampenschirmmachern hergestellt.

 

Ambiarte

Im Hammfeld 1 30966 Hemmingen 0511 - 412673 Webseite besuchen
Weiter geht's

Ein Königreich

für das Schloss

×
Weiter geht's
Einmaliges
von Dick-Madame
×

Dick-Madame

Barbara Hänsel stellt in Handarbeit skurille Frauenmodelle aus Holzmasse her und bemalt sie farbenfroh.

 

Das Besondere:

Jede Dick-Madame ist ein Unikat.

Dick-Madame

Ludwig-Erhard-Str. 10b 48429 Rheine 05971 - 73 55 Webseite besuchen
Weiter geht's

Impressionen

Weihnachten Schloss Gödens 2016